Sie sind hier: Startseite » Feedback

Feedback

15.09.2020 - Manfred
Hallo Holger,
ich wollte mich noch einmal für deine Hilfe vor meiner Kanada Reise bedanken und dir, wie versprochen mein Feedback dazu geben.
Zum Glück habe ich allen Ängsten, die vor der Reise noch etwas da waren, auf dem Flughafen völlig verloren. Sonst hätte ich wohl nie erfahren, wie toll Toronto ist.
Es war das wohl größte Erlebnis meines Lebens und ich bin froh diese Reise allein gemacht zu haben. Nur so war ich mittendrin und konnte Toronto erleben und genießen ohne auf jemanden Rücksicht nehmen zu müssen. Außerdem hätte ich sonst nie diese tollen Menschen kennengelernt, die trotz des kurzen Aufenthalts zu echten Freunden geworden sind.
Abschließend kann ich nur sagen, dass ich nicht zuletzt auch durch deine Hilfe 6 unvergessliche Tage verbringen durfte, die mich auch persönlich um ein vielfaches weiter gebracht haben. Ich könnte sofort wieder in den nächsten Flieger steigen
Grüße, M.

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

Kersten

Bei mir handelt es sich um eine Polyneuropathie, welche sich durch Taubheitsgefühle und Gelenkschmerzen in den Beinen äußert. Auf einer Schmerzskala von 0 bis 10, liegen meine Schmerzen zwischen einer 7 und 8. Da ich schon vieles wie Physio- und Ergotherapie, autogenes Training, sowie verschiedene Medikamente in Anspruch genommen habe und diese auch teilweise Erfolg zeigten habe ich mich dazu entschieden auch die Hypnosetherapie auszuprobieren.
Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Therapeuten wurde ich in Hypnose versetzt. Meinem Unterbewusstsein wurde ein Triggerpunkt an der Hand gesetzt. Wenn ich den Punkt drücke, empfinde ich meine Gelenkschmerzen als 2 bis 3 und teilweise sogar als 0 für eine bestimmte Zeit.
Dies hat mich sehr beeindruckt, da es zuvor nur mit hochdosierten Medikamenten möglich war die Schmerzen soweit zu reduzieren. Durch diese war ich zwar weitgehend schmerzfrei, konnte jedoch kaum klaren Gedanken fassen.
Meine Bewertung für Herrn Holger Dolfen fällt dementsprechend sehr gut aus. Ich bin sehr zufrieden, vielen Dank.

Petra

Da ich in einer sehr ländlichen Gegend zu Hause bin, bin ich fast täglich mit Spinnen und anderen krabeltieren im und ums Haus konfrontiert. Meine Phobie hat mir mein leben sehr eingeschränkt.

Ich kam im Oktober 2019 zum Coachingzentrum Hessen um gegen meine Phobie etwas zu unternehmen.

Bereits nach der ersten Behandlung war ich soweit, dass ich mich ruhig in der Gegenwart einer Spinne aufhalten konnte. Von diesem Fortschritt war ich so begeistert, dass ich noch mehr erreichen wollte. In meiner zweiten Behandlung habe ich noch mehr Sicherheit bekommen, so dass ich danach bereit wahr alleine meine Fenster zu Putzten! (Diese konnte ich vor 3 Monaten nicht alleine Putzten).

Zu meinem krönenden Abschluss hat mich mein Freund zu einer Spinnenbörse gefahren und ich konnte den direkten Kontakt mit einer Vogelspinnen und einer Riesenkakerlake erfahren.

Es wahr ein wunderbares Erlebnis und ich würde es jederzeit wider tun.

Mein leben hat durch diese Erfahrung sehr an Qualität gewonnen.

Ellen

Nach wenigen Tagen seit der Sitzung kann ich mich ins Bett legen und schlafe praktisch sofort ein. Kann das fast noch nicht glauben, nach der jahrelangen Odyssee. In der Nacht erwache ich noch 1-2 mal (WC time), aber schlafe danach viel besser ein als vorher. Fühle mich nach dieser kurzen Zeit viel besser, Energie kommt wieder zurück. Ist ein tolles Gefühl! Bin total happy und habe diesem „Leid“ endlich ein Ende gesetzt. Dank Deiner Hilfe. Bin Dir und Deinem Erfolg wirklich sehr, sehr dankbar. Danke vielmals für Deine Unterstützung!

Ute

Es war so eine tolle Erfahrung! Ich kann die Hypnose jedem empfehlen, der in sich einen Knopf oder eine Blockade verspürt! Danke, dass ich mich auf dieser inneren Reise so behütet und unterstützt fühlen durfte. Deine angenehme Stimme hat mich so gut geleitet. Ich ging ganz gestärkt aus der Sitzung! Jetzt, zwei Wochen danach, spüre ich, dass sich einiges verändert hat. Ich merke, dass ich selbstsicherer geworden bin, zum Beispiel in Gesprächen mit Kunden, bei der Arbeit im Büro oder auch allgemein im Alltag im Umgang mit Mitmenschen. Ich fühle mich ruhiger, zentrierter, bin aufmerksam und lasse mich nicht mehr so schnell in die Emotionen meines Gegenübers hineinziehen. Herzlichen Dank!

Johannes

Lieber Herr Dolfen

Am 8. Mai 20019 war ich bei Ihnen zur Raucherentwöhnung, seither habe ich keinen einzigen Glimmstängel mehr angerührt. Obwohl ich keine starker Raucher war (hauptsächlich nur am Wochenende) wollte ich das Rauchen aufgeben, denn ich wollte vollständig "rauchfrei" werden, jeden Tag.
So kam ich zu Ihnen auf Empfehlung meiner Schwester (Gewichtsreduktion) einerseits mit gemischten Gefühlen, ob Hypnose wirklich funktioniert und anderseits, ob ich wirklich vom Rauchen loskomme. Und es hat funktioniert und dafür danke ich Ihnen. Das verlangen auf eine Zigarette war am Anfang noch da, doch ich konnte keine Zigarette mehr anzünden, es ging einfach nicht mehr. Nach 2 Tagen war das Verlabgen vollständig weg und ich freue mich sehr darüber. Ich bin auch fleissig daran, Sie weiter zu empfehlen, denn es ist einfach super, was eine Sitzung bei Ihnen bewirkt.

Herzlichen Dank auch an Ihr Team und weiterhin viel Kraft und Energie für Ihre Arbeit!