Sie sind hier: Startseite » Hypnose » Rückführung

Rückführung

Rückführung - Regression / Reinkarnationstherapie - Spirituelle Rückführung....

Das sind Namen immer für das gleiche Thema, aber mit anderen Zielen.

Rückführung oder Regression,
beschreibt das erleben eines Momentes oder Situation in der Zeit von meiner Zeugung bis heute. Dieser Sprung in die Vergangenheit der jeweiligen Zeitachse kommt heufig vor und ist eine wesendliche Grundlage der Auflösenden, analytischen Hypnose. Hier wird meist über ein Gefühl versucht die Ursache eines Problems zu finden, und oft springen die Hypnotisanten direkt in die Vergangenheit an den Ort/Zeit des Auslösers. Dieser kann dann in der Hypnose durch verarbeitungsprozesse verabeitet /Aufgelöst werden.


Reinkarnationstherapie - Spirituelle Rückführung
Ist das Ziel nicht in dieser Lebenszeit, sondern in der Lebenszeiten vor dem jetzigen Leben, oder die Zeit dazwischen. Auch hier können Probleme oder Antworten sein, für Fragen oder Probleme die in dem Leben im hier und jetzt helfen könnten.

Rückführung / Regression

Was eine Regression ist

Regression, auch aufdeckende Hypnosetherapie oder hypnotische Regression genannt, ist ein zentrales und effizientes Werkzeug der Hypnose, bei der Erinnerungen und Erlebnisse aus einem früheren Lebensalter erneut durchlebt werden. Sie dient der Aufdeckung von Auslösern und Ursachen für verschiedenste körperliche oder psychische Symptome, da sie auf Informationen aus dem Unterbewusstsein basiert.

Das menschliche Unterbewusstsein speichert im Laufe des Lebens unfassbar grosse Informations-Mengen. Darunter auch Verknüpfungen zu psycho-emotionalen Ursachen, die diverse Symptome begünstigen oder hervorrufen. Dabei verfügt das Unterbewusstsein über eine eigene Logik, welche mit dem rationalen Teil häufig nicht nachvollzogen werden kann.


Spirituelle Rückführung

Wer war ich in einem früheren Leben?
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Spirituelle Rückführungen sind eine spannende Erfahrung, die Dir durchaus Antworten auf Deine ungeklärten Fragen geben können. Es gibt kaum eine spannendere Frage, als die nach dem Leben nach dem Tod.

Die Reinkarnationstherapie geht davon aus, dass die Seele über viele Erdenleben existiert und deren Weiterentwicklung dient. Gegenwärtige körperliche oder psychische Thematiken können demnach auch durch frühere Leben verursacht sein. Mir ist vor allem aber das Lernen durch bereits gemachte Erfahrungen in diesen Vorleben wichtig, denn Sie bringen Klienten im Hier und Jetzt oft weiter, als so mancher gut gemeinte Versuch vorher.

Was erwartet Dich?
Nach einem ausführlichen Vorgespräch wirst Du in die Trance geführt. Wir gehen schrittweise zurück. Erst in Deine Kindheit, dann in ein früheres Leben. Als Therapeutin agiere ich in dieser Sitzung als eine Art "Reiseführerin", die Dich auf dieser Reise begleitet . Mit den Erkenntnissen aus dieser Erfahrung wird es Dir möglich sein, Rückschlüsse auf Themen der Gegenwart zu ziehen, Entwicklungsprozesse voranzubringen, Kursänderungen vorzunehmen und Antworten auf Deine offenen Fragen zu erhalten. Manchmal liegt die Absicht der Klienten aber auch einfach nur darin, die Neugier zu stillen, was ebenfalls absolut in Ordnung ist.